Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2022

Das Forum „Gewaltfreies Burgenland“ veranstaltet auch heuer wieder den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt“. Die Themenstellung lautet "Vom großen und vom kleinen Frieden": Der schreckliche Krieg in der Ukraine zeigt uns wieder einmal, wie einzelne machthungrige Menschen oder kleine Gruppen von Menschen durch Falschinformationen, die Schaffung von Feindbildern sowie politischen Druckmitteln ganze Völker und Nationen in Kriege hetzen können. Schreiben Sie eine Geschichte über Erlebnisse, Träume und Phantasien wie Gewaltszenarien (von Mobbing bis Krieg) verhindert, aufgelöst und überwunden werden konnten oder werden können – egal ob in der Schule, in der Arbeit, in der Gemeinde, in einem Land oder auf dem ganzen Planeten.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 07. Dezember 2022.

Alle Informationen zum Wettbewerb und zur Ausschreibung finden Sie hier.